PowerApp

Immer unter Strom dank USV-Power-Management!

Naturkatastrophen, menschliches oder technologisches Versagen oder gar ein Cyber-Angriff eines Hackers: Wenn Server und Systeme vom Strom abgeschnitten werden, steht Ihre Business Continuity auf wackligen Beinen. Die USV-Power-Management-Lösung PowerApp sorgt dafür, dass Ihre Maschinen niemals den Dienst versagen - wenn Sie es nicht vorgeben. PowerApp schützt Ihre Daten bei Stromausfall und bietet einen geordneten Server-Shutdown sowie -Restart und wahlweise sogar die Live-Migration virtueller Systeme.

Warum PowerApp? In der IT-Infrastruktur können Stromausfälle zum Verlust nicht gesicherter Daten sowie im Einzelfall zur Beschädigung von Geräten führen.

Mit PowerApp kann ein geordneter Shutdown/Restart aller kritischen Systeme gewährleistet werden. Das PowerApp-System unterstützt auch bei wiederkehrenden Notfalltests und der Simulation von Ausfallszenarien.

PowerApp ist eine USV-Shutdown-Appliance, die agentenlos arbeitet. Windows-Server, LinuxServer und Applikationen werden automatisiert heruntergefahren, gestoppt oder in ein zweites Rechenzentrum verschoben.


log app circle
Image

Schlüsselfunktionen

● Server-Shutdown auf Basis des USV-Status bzw. von Umgebungssensoren  (Temperatur, Feuchtigkeit, Rauch, …)
● Restart von Maschinen (physisch/virtuell)
● Shutdown für Windows- und Linux-Server auch gestaffelt nach Funktionsgruppen möglich (inkl. Applikationen/Services und Cluster/VMware/Hyper-V Failover)
● Simulation des Shutdown Szenarios
● Agentenlose Implementierung
● Alarmierung per E-Mail/Command-Line/Alert Messaging Server Integration
● Mandantenfähigkeit
● Definition von Benutzern und Benutzerrollen
● Audit-Logging
● Administration per Webkonsole
● AD/LDAP-Integration
● Unterstützung aller führenden Hypervisor
● IPMI-Unterstützung
● Hochverfügbarkeit mittels Clustering (PowerApp und PowerNode)
● Anbindung von Aussenstellen und Skalierung mittels PowerNodes

Anwendungsszenarien

  • Geordneter Shutdown im Ernstfall (Stromausfall, Temperaturprobleme, ...)
  • Testweiser Shutdown (Desaster-Test)
  • Simulation der Shutdown- und Failover-Logik
  • Geordneter Startup der Systeme, wenn die USV wieder auf Netzbetrieb läuft
  • „Live“-Dokumentation der Server und USV-Systeme im Scope