MOBOTIX M7

Alles wird möglich! Das ist die MOBOTIX 7 Plattform


MOBOTIX 7 setzt neue Standards für intelligente Edge-Videotechnologie.

Die M73 ist schlichtweg das beste und innovativste IoT-Videosystem, das MOBOTIX je gebaut hat. Ganz in der Tradition des Hauses. 

Die neue offene Video-Systemplattform MOBOTIX 7 steht für Unerschöpflichkeit und maximale Individualität. MOBOTIX 7 wird die Video-Überwachung grundlegend verändern. Ab sofort können Sie unterschiedlichste Branchen-Anforderungen ganz exakt abbilden. Grenzenlos erweiterbar, modular, flexibel und intelligent, dank
der Unterstützung massgeschneiderter Apps. MOBOTIX nutzt in seiner dezentralisierten Edge-Architektur Anwendungen, die durch Künstliche Intelligenz und Deep Learning unterstützt werden.

Die Mobotix 7 Plattform setzt komplett neue Standards. Flexibel. Stark. Modular. Cybersicher und exakt zugeschnitten auf nichts weniger als Ihre individuellen Ansprüche von heute und morgen.


Kontakt
Image
Image

Flexibel. Stark. Modular.

Unendlichkeit ist faszinierend!


Allein durch das unterschiedliche Mischen der drei Grundfarben Rot, Grün und Blau können Sie auf einem Bildschirm sämtliche vorstellbaren Farben erzeugen. Genau dieses Prinzip der Unerschöpflichkeit und Flexibilität wendet MOBOTIX in der neuen offenen Video-Systemplattform M7 an.

Image
Image
Image
Fokus auf Datensicherheit und Datenschutz

Edge-Computing aus Prinzip: Was schwer greifbar ist, ist auch schwer angreifbar.

Die autarken IoT-Kameras übertragen Bilder – nach höchsten Standards sicher verschlüsselt – nur bei relevanten Ereignissen in das Netzwerk. Weniger Daten übertragen heisst, weniger Fläche für Cyberangriffe bieten. Edge-Computing macht zentrale Videoserver und Aufzeichnungsgeräte überflüssig. Damit entfällt das Risiko des „Single Point of Failure“.

Wir kombinieren: Ein Baukasten ist ein Schlaukasten

Intelligente Modulbauweise. Kompromisslose Qualität bis ins Detail.

Das erweiterte modulare Design bietet Ihnen in der neuen Kamerageneration M73 erstmals bis zu drei individuelle Sensor- oder Funktionsmodule in einer Kamera. Das macht die M73 extrem vielseitig und so individuell wie nie zuvor. Bei der Konfiguration einer Kamera entscheiden Sie indidviduell über Anzahl und Typ der optischen Sensoren und der Zusatzmodule, wie Audio oder IR-Strahler

Die MOBOTIX 7 Plattform – offen für neue Ideen

Unendlich viele Kamera-App-Lösungen. Für jede individuelle Anforderung.

Jede einzelne MOBOTIX Kamera ist ein komplettes Videosystem. Bereits serienmässig mit hochwertigen, kostenlosen Videoanalyse-Tools ausgestattet, ist sie so auch ohne Zusatzlizenzen oder Videoserver professionell einsatzfähig. Die MOBOTIX 7 Plattform öffnet dieses System erstmals für alle Nutzergruppen. Sie sorgt damit für unendlich viele Möglichkeiten.

Augen auf für eine neue MOBOTIX  Welt

Image
Kontakt

Eigenschaften der Mobotix M73

Bestens gerüstet für anspruchsvollste Anwendungen - von heute und morgen

Leistung & Effizienz

• Quad-Core ARM Cortex-A53 (bis zu 1.300 MHz)
• Max. Leistungsaufnahme: 25 W
• Versorgung via Netzwerkleitung PoE Class 4 (IEEE 802.3at)
• Interner DVR (8 GB microSD, optional erweiterbar)

Robustheit

• Umgebungstemperatur: -40 bis 65 °C (-40 bis 149 °F)
• Schutzklassen: IP66 und IK07
• Gehäuse: Aluminium und PBT-30GF
• MTBF (Mean Time Between Failures): > 80.000 Stunden
• 3 Jahre Garantie (optional auf bis zu 8 Jahre verlängerbar)

Image
Video ansehen
Bildqualität

• Max. Bildgröße: 4K UHD (3840 x 2160 Pixel), 16:9
• WDR: 120 dB Tripple Shutter
• Max. Bildrate (H.264): 30fps@4K
• Max. Bildrate (MxPEG+): 20fps@4K

Standards & Videoformate

• ONVIF Profile S (Profile T ab Q2/2020)
• H.264 Triple Streaming
• H.265 (ab Q2/2020)
• MxPEG+ (zur lizenzkostenfreien Nutzung der M73 in MxMC ab Version 2.2)
• MJPEG

Weitere Produkte von MOBOTIX entdecken: